UTS Pro Regio

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

UTS beteiligt sich am IQ Landesnetzwerk Schleswig-Holstein

E-Mail Drucken PDF

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung" zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).


Der dritte Handlungsschwerpunkt wird aus Bundesmitteln finanziert.
Das Förderprogramm besteht aus: einem IQ Multiplikatorenprojekt Transfer, fünf Fachstellen und sechzehn Landesnetzwerken.

UTS ist Träger der IQ Qualifizierungsberatung im IQ Netzwerkes in Schleswig-Holstein.

Antworten zur Qualifizierung im Rahmen der Anerkennung Ihres ausländischen Abschlusses erhalten Sie kostenlos an unseren Beratungsstellen an fünf Standorten in Schleswig-Holstein: Kiel, Flensburg, Neumünster, Lübeck und Norderstedt. Ergänzend bieten unsere Beratungsstellen nach Bedarf auch mobile Beratung vor Ort an.

Die Koordination des IQ Netzwerkes in Schleswig-Holstein wird vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein getragen.

 

 

Detaillierte Informationen finden Sie unter:

 

www.iq-netzwerk-sh.de

www.netzwerk-iq.de

Koordinierungsstelle

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.

Sophienblatt 82-86, 24114 Kiel

Tel. : 0431 20509524 ; Fax : 0431 20509525

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; www.frsh.de

Dieses Angebot ist für Personen, die nach einem Anerkennungsverfahren Beratungsbedarf haben, z.B.:

 Was steht in meinem Anerkennungsbescheid?

 Welche Qualifizierung brauche ich?

 Welche „Brücke“ in den Arbeitsmarkt brauche ich bei voller Anerkennung?

 Wie können Qualifizierungen finanziert werden?

Träger der Qualifizierungsberatung ist der Verein

Umwelt Technik Soziales (UTS) e.V.,

Kieler Str. 35, 24340 Eckernförde

Tel. 04351 – 72 60 55 www.utsev.de

UTS setzt sich seit 1992 für die gesellschaftliche Integration Benachteiligter durch Bildung, Beschäftigung und Beratung ein.

Beratung finden Sie an folgenden Standorten:

24114 Kiel: Sabine Rief, Sophienblatt 64a,

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0152 34 34 0276

23552 Lübeck: Amelie Fossemer, Holstenstr. 13-15, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0152 53 84 03 06

22848 Norderstedt: Hayrunisa Aktan, Ochsenzoller Str. 85, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0176 64 46 79 44

24534 Neumünster: Hayrunisa Aktan, Goebenplatz 2, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0176 64 46 79 44

25746 Heide: Doris Reichhardt, Neue Anlage 1,   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0152 36 92 81 13

24939 Flensburg: Edibe Oguz, Schloßstr. 4, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 0157 53 61 71 35

Sprechen Sie uns an, wir beraten auch mobil z. B. in Rendsburg, Pinneberg, Schleswig, Kappeln, Eutin, Niebüll…….

IQ_Webfooter

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. August 2017 um 15:29 Uhr  

Schlagzeilen

Die aktuelle Übersicht, Kontaktdaten aller Projekte und Aktivitäten finden sich immer links in <Dokumente> oder hier unter <Weiterlesen>...